A-Jugend Pokal Sp.3 Viertelfinale Hinspiel FC Oberarnbach - SG Queidersbach/Bann 3 : 3 Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Jürgen Lang   
Sa, 30.05.2009 , 1799 Seitenaufrufe

In einem hochklassigen Pokalspiel konnten die Gastgeber immer die Führung der Gäste ausgleichen. Nach einer Kombination über den linken Flügel konnte Marius Gundall den Ball von der Grundlinie quer vors Tor legen wo Pascal Wolf nur noch zum 0:1 einzuschieben brauchte. Doch die Führung hielt nicht lange denn Oberarnbach konnte zum 1:1 ausgleichen. Nach einem Handspiel im Strafraum verwandelte Philipp Germann sicher zur erneuten Gästeführung. Diese hielt jedoch nur bis in Hälfte zwei als die Hausherren erneut ausgleichen konnten. Jannik Spielberger gelang, nach dem er sich vor dem Tor energisch durchgesetzt hatte, das 2:3. Als sich die Gäste schon mit dem  Sieg angefreundet hatten schlug Oberarnbach nochmals zurück und glich das Spiel erneut aus.

Letztendlich ein schmeichelhaftes Remis für Oberarnbach hatte doch die SG noch einige gute Möglichkeiten das Spiel zu entscheiden. Heute fehlte aber im Sturm die letzte Konsequenz und in der Abwehr wurde bei den Gegentoren der letzte Wille vermisst Tore zu verhindern.

Tore:
0:1 Pascal Wolf
1:1
1:2 Philipp Germann
2:2
2:3 Jannik Spielberger
3:3

So spielten sie: Jan Krämer - Carsten Müller, Christopher Adrian, Patrick Trinkaus - Tim Klingel, Jannik Spielberger, Dario Arnold, Tommy Bohl, Marius Gundall - Pascal Wolf, Philipp Germann
Ersatz: Simon Hemmer, Maximilian Bold, Marius Ohnesorg, Thomas Denzer

Zuletzt aktualisiert am Sa, 13.06.2009 von Administrator