AH TuS Hohenecken - FC Queidersbach 0 : 0 Drucken
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 28.05.2017 , 5145 Seitenaufrufe

In einem äußerst fairen, aber trotzdem intensiv geführten Spiel, also so wie man sich eine AH Begegnung wünscht und vorstellt, waren die Einheimischen insgesamt das optisch überlegene Team, ohne dass es ihnen aber gelang daraus zwingende Torchancen herauszuspielen. Wir hatten dagegen in der ersten Halbzweit zwei dicke Möglichkeiten, frei vor dem Torwart, um in Führung zu gehen. Auch nach dem Wechsel stand unsere Abwehr gut und ließ bis zum Schluß nichts weiter zu. Hätten wir bei unseren Kontern besser kombiniert wäre sicherlich auch noch ein Sieg möglich gewesen.

Es spielten: Axel Müller, Sven Mattler, Karl Gries, Patrick Hemmer, Marco Sturm, Volker Hemmer, Dieter Ritterböck, Sven Germann, Lothar Schmitt, Stephan Herb, Jürgen Borger, Michael Mock

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk