SG Linden/Schopp - FC Queidersbach 3 : 4 Drucken
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
Mi, 24.05.2017 , 3275 Seitenaufrufe

Bis Mitte der zweiten Hälfte hatten wir das Spiel vollkommen im Griff und führten nach Toren von Stephan Herb, Dirk Unnold und 2 x Sven Germann mit 0:4. Doch anstatt das Ergebnis auszubauen, ließen wir in der Konzentration nach, vergaben weiter die dicksten Torchancen, verloren leichtsinnig die Bälle und schenkten dem Gegner in den letzten Minuten fast noch ein Unentschieden.

Es spielten: Bernd Schneider, Sven Mattler, Karl Gries, Patrick Hemmer, Volker Hemmer, Dieter Ritterböck, Alexander Brodschneider, Sven Germann, Lothar Schmitt, Stephan Herb, Dirk Unnold, Bastian König, Jürgen Borger, Günther Maile, Wolfgang Sperling

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk