AH SG Hütschenhausen/Spesbach/Miesau - FC Queidersbach 0 : 2 Drucken
Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 19.04.2015 , 3222 Seitenaufrufe
Beide Mannschaften kämpften insgesamt mehr gegen den holprigen, unebenen und zu hoch gewachsenen Rasenplatz. Trotzdem hatten wir über die gesamte Spielzeit die größere, spielerische Überlegenheit. Schon zur Halbzeit hätten wir bei leichtem Chancenplus führen können. Aber erst nach dem Wechsel wurden die Möglichkeiten genutzt und so führten wir durch die Tore von Lee Hages und Dieter Leis mit 2:0. Die Einheimischen gaben aber niemals auf und kamen ihrerseits immer mal wieder zu der ein oder anderen Torgelegenheit. Unsere Abwehr stand aber im Großen und Ganzen recht gut und unser Torwart Bernd Schneider verhinderte mit drei herausragenden Paraden den möglichen Anschlusstreffer.

Es spielten: Bernd Schneider, Marco Sturm, Martin Lutz, Dieter Leis, Karl Gries, Michael Mock, Dieter Ritterböck, Alexander Brodschneider, Heiko Johann, Dirk Unnold, Lee Hages, Günther Maile, Michael Wagner