AH Ü40 Pokal SG Hütschenhausen/Spesbach/Miesau - FC Queidersbach 1:0 Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 14.09.2014 , 1796 Seitenaufrufe
Die Einheimischen hatten während der gesamten Partie mehr Spielanteile und ein läuferisches Übergewicht. Auch das Chancenverhältnis lag eindeutig bei unserem Gegner. Doch weil sie die Torgelegenheiten nicht nutzten, bot sich uns Mitte der zweiten Hälfte die klare Möglichkeit in Führung zu gehen. Leider scheiterten wir am Torhüter und bekamen danach den notwendigen Elfmeter nicht zugesprochen. Fast im Gegenzug fiel dann das entscheidende Tor. Trotz intensiver Bemühungen von uns, blieb es bis zum Schluß bei dem knappen Resultat.

Es spielten: Bernd Schneider, Werner Gries, Michael Wagner, Karl Gries, Volker Hemmer, Dieter Leis, Martin Lutz, Dieter Ritterböck, Lothar Schmitt, Heiko Johann, Dirk Unnold, Axel Müller, Michael Mock, Kurt Hinkelmann
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk