AH Ü32 Pokal Halbfinale SV Mackenbach - FC Queidersbach 6:0 Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 29.09.2013 , 12349 Seitenaufrufe
Ein grober Fehler kurz nach Spielbeginn und ein unnötiger Ballverlust nach dem Seitenwechsel nutzte Mackenbach zur 2:0 Führung. Trotz des Fehlens einiger Stammkräfte  und mit einigen angeschlagenen Spielern auf dem Platz, hielten wir bis Anfang der zweiten Hälfte aber noch ganz gut mit. Danach brach die Ordnung auseinander und es konnte auch keine richtige Torchance mehr herausgespielt werden. Bis zum Schluß war es für unseren Gegner dann einfach die Tore zu erzielen und verdient ins Endspiel zu gelangen.

Es spielten: Axel Müller, Werner Gries, Günther Maile, Karl Gries, Dieter Leis, Dieter Ritterböck, Alexander Brodschneider, Heiko Johann, Jürgen Borger, Nathan Evans, Guido Bäcker, Michael Mock