AH TuS Hohenecken - FC Queidersbach 3:7 Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
Do, 01.11.2012 , 1875 Seitenaufrufe
Auf dem kleinen Kunstrasenplatz in Hohenecken entwickelte sich ein munteres Spielchen.
Es ging rauf und runter und jede Mannschaft hatte diverse Einschussgelegenheiten. Diese konnten wir im laufe des Spiels besser nutzen. Aufgrund der Mehrzahl an herausgespielten  Torchancen und der effektiveren Verwertung, ging der Sieg schliesslich in Ordnung. Dirk Unnold war dabei mit seinen 5 Treffern der überragende Torschütze. Die weiteren Tore erzielten Alexander Brodschneider und Jürgen Borger.

Es spielten: Bernd Schneider, Michael Wagner, Michael Mock, Volker Hemmer, Dieter Ritterböck, Alexander Brodschneider, Hamid Gharbi, Jürgen Borger, Dirk Unnold
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk