AH FC Queidersbach - SG Hütschenhausen 0:2 Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 28.10.2012 , 1948 Seitenaufrufe
In einem guten und fairen AH Spiel spielten die Gäste in der ersten Halbzeit den besseren Fußball. Wir waren in dieser Zeit ziemlich unsortiert und fanden nicht so recht ins Spiel. Mit zu wenig Bewegung und ungenauen Pässen von hinten heraus, machten wir es uns selbst zu schwer. Erst nachdem Hütschenhausen mit zwei schönen Weitschüssen in den Winkel die Führung markierte, wurde die Partie ausgeglichener. Nach dem Wechsel drängten wir nun ständig auf ein Tor. Unser Gegner verlegte sich jetzt auf Konter, die aber meistens sicher abgefangen wurden. Bis zum Schluss schafften wir es aber nicht aus der Überlegenheit Kapital zu schlagen, so dass die Niederlage letztendlich verdient war.

Es spielten:
Bernd Schneider, Michael Wagner, Martin Lutz, Wolfgang Unold, Michael Mock, Volker Hemmer, Dieter Leis, Günther Maile, Dieter Ritterböck, Jürgen Borger, Dirk Unnold
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk