AH SV Martinshöhe - FC Queidersbach 6:1 Drucken
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 04.09.2011 , 3275 Seitenaufrufe

In der ersten Halbzeit versäumten es beide Mannschaften Tore zu erzielen, obwohl klarste Chancen vorhanden waren. Zunächst ging Martinshöhe mit 1:0 in Führung, welche Lothar Schmitt zu Beginn der zweiten Halbzeit egalisieren konnte. Je länger die Partei dann dauerte umso größer war unsere Fehlerquote. Zu viele Ballverluste, gepaart mit fußballerischen Mängeln und nicht mehr aufgebrachte Laufbereitschaft, schenkten den Einheimischen einen zunächst nicht für möglich gehaltenen deutlichen aber verdienten Sieg.


Die Mannschaft: Karsten Schneider, Michael Wagner, Jürgen Borger, Günther Maile, Volker Hemmer, Dieter Ritterböck, Heiko Johann, Lothar Bauer, Lothar Schmitt, Guido Bäcker, Dirk Unnold

 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk