AH SV Martinshöhe - FC Queidersbach 6:1 Drucken
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 04.09.2011 , 2578 Seitenaufrufe

In der ersten Halbzeit versäumten es beide Mannschaften Tore zu erzielen, obwohl klarste Chancen vorhanden waren. Zunächst ging Martinshöhe mit 1:0 in Führung, welche Lothar Schmitt zu Beginn der zweiten Halbzeit egalisieren konnte. Je länger die Partei dann dauerte umso größer war unsere Fehlerquote. Zu viele Ballverluste, gepaart mit fußballerischen Mängeln und nicht mehr aufgebrachte Laufbereitschaft, schenkten den Einheimischen einen zunächst nicht für möglich gehaltenen deutlichen aber verdienten Sieg.


Die Mannschaft: Karsten Schneider, Michael Wagner, Jürgen Borger, Günther Maile, Volker Hemmer, Dieter Ritterböck, Heiko Johann, Lothar Bauer, Lothar Schmitt, Guido Bäcker, Dirk Unnold