AH Pokal Ü32 Spvgg ESP Erzenhausen/Rodenbach - FC Queidersbach 4:2 Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 08.05.2011 , 2257 Seitenaufrufe

Die Einheimischen waren über die gesamte Spielzeit das überlegene Team. Bei uns merkte man, dass wir eigentlich mit einer Ü40 Mannschaft gegen eine Ü32 Truppe aufliefen und seit Wochen schon viele Stammkräfte verletzungsbedingt ausfallen. In der ersten Halbzeit war die Partei noch ziemlich ausgeglichen. Nach einer Führung der Spielgemeinschaft egalisierte Dirk Unnold jeweils postwendend, so dass es zur Pause 2:2 stand. Nach dem Wechsel konnten wir uns dann selten vom Druck des Gegners befreien. Trotzdem waren es wieder zwei geschenkte Tore, die dann letztendlich zum verdienten Sieg für die Spvgg Erzenhausen/Rodenbach führte.

 

Die Mannschaft: Bernd Schneider, Michael Wagner, Karsten Schneider, Volker Hemmer, Kurt Hinkelmann, Günther Maile, Dieter Ritterböck, Heiko Johann, Lothar Schmitt, Hamid Gharbi, Dirk Unnold, Martin Lutz, Jürgen Borger, Guido Bäcker