Bambini Turnier in Herschweiler/Petersheim Drucken
Benutzerbewertung: / 2
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Fuhrmann Matthias   
Fr, 02.09.2011 , 1398 Seitenaufrufe
FC Queidersbach - SV Herschweiler/Petersheim 1:3
Das erste Spiel im Turnier startete nicht wie geplant. Bereits nach 2 Minuten lag unsre Bambini mit 2 Toren zurück. Scheinbar zu nervös gingen die Bälle verloren und der starke Gegner wußte dies auszunutzen. So war der dritte Gegentreffer keine Überraschung. Kurz vor Ende schaffte Norman lediglich noch den Ehrentreffer zum 1:3 Endstand
--------------------------------------------------------------------
FC Queidersbach – SV Lauterecken/Einöllen  7:1
Im zweiten Spiel lief alles wesentlich besser. Die Tore fielen im Minutentakt. Norman mit 4 und Kevin mit 3 Treffern hießen unsere Torschützen. Lediglich einen Gegentreffer mußten wir hinnehmen.
--------------------------------------------------------------------
FC Queidersbach - ASV Langweiler/Merzweiler 4:0
Kevin macht das 1:0 bereits nach wenigen Minuten. Norman erhöhte auf 2:0. Durch ein Eigentor und nochmals durch Kevin kam der Endstand von 4:0 zustande.
--------------------------------------------------------------------
FC Queidersbach – SV Lauterecken/Einöllen  7:0
Wegen Absage der fünften Mannschaft spielten wir ein zweites mal gegen den SV. Auch dieses mal waren wir die bessere Mannschaft und gewannen verdient auch in dieser Höhe. Beim Stand von 6:0 (Norman 3 und Kevin 3) schaffte es Thorben sein erstes Tor überhaupt zu erzielen. Glückwunsch dazu.
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk