A-Jugend 26. Spieltag SG Queidersbach/Oberarnbach - TSG Burglichtenberg 1 : 0 Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Jürgen Lang   
Fr, 14.05.2010 , 1889 Seitenaufrufe

Last-Minute-Sieg
In einem am Anfang grottenschlechten Spiel steigerte sich die SG erst nach der Einwechslung einiger Stammkräfte mitte der ersten Hälfte. Die Gäste, die diesmal sogar versuchten mitzuspielen, blieben aber harmlos in ihren Bemühungen. So entwickelte sich vor allem in der zweiten Halbzeit ein Spiel auf ein Tor in dem beste Chancen der SG liegen gelassen wurden. Allein viermal wurde Aluminium getroffen, aber der Ball wollte nicht den Weg ins Tor finden. Zum Ende des Spiels gab es dann doch noch einen Aufreger als nach einem klaren Handspiel im Strafraum der Schiedsrichter auf Elfmeter für die SG entschied. Kai Krupp verwandelte diesen sicher zum 1:0 Endstand.
Die Luft ist nach einer langen Saison und dem vorzeitigen Gewinn der Meisterschaft raus. Im Nachholspiel und im Pokal muß aber nochmal alles gegeben werden.


Tore:
1:0 Kai Krupp

So spielten sie:

Jan Krämer

Christopher Adrian

Kai Krupp

Markus Särota

Sebastian Scheller

Philipp Baque

André Becker

Vincent Brown

Lukas Rutz

Jannik Spielberger

Florian Foit

Ersatz: Victor Frey, Marius Gundall, Mirco Backe, Marius Leis

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Do, 20.05.2010 von Administrator