C-Jugend 15. Spieltag FC Queidersbach - SG Blaubach-Diedelkopf II 2 : 1 Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Jürgen Lang   
So, 06.12.2009 , 1310 Seitenaufrufe
Der FC Queidersbach ging schon nach wenigen Spielminuten durch Philipp Hess, nach schönem Steilpass von Dennis Mayer, mit 1:0 in Führung. Die Gäste kamen danach besser ins Spiel und hatten ihrerseits gute Chancen zum Ausgleich. Doch scheiterten sie am eigenen Unvermögen bzw. am guten Torhüter des FC der u.a. mit einer tollen Parade einen Ball aus dem Winkel holte. Auch die Hausherren hatten noch einige gute Gelegenheiten die allesamt vergeben wurden. Kurz vor der Pause fiel doch noch der Ausgleich durch einen von der Abwehr unhaltbar abgefälschten Schuss.
Im zweiten Durchgang hatte die FC Abwehr das Geschehen stets im Griff, jedoch lief auch bei den Hausherren nach vorne nicht viel zusammen. Gelegenheiten ergaben sich eher aus Zufallsaktionen, so auch der Siegtreffer durch Philipp Hess. Einen langen Ball in den Strafraum ließ der Gästekeeper irgendwie fallen und das Leder landete genau vor Philipp der freie Bahn zum Tor hatte und sich diese Gelegenheit nicht entgehen ließ.
Angesichts der guten Gelegenheiten in der ersten Hälfte und der konzentrierten Defensivleistung in Halbzeit zwei ein verdienter Sieg für den FC.

Kader:
1 Erford
2 Brenk
3 Scheiber
4 Baque
5 Leis
6 Becker
7 Lösch
8 Schneider
9 Mayer
10 Schweitzer
11 Hess
12 Siegler
13 Hansen
14 Müller

Tore:
1:0 Hess
1:1 Eigentor
2:1 Hess
Zuletzt aktualisiert am So, 06.12.2009 von Administrator