AH FC Queidersbach - ATSV Wattenheim 2 : 0 Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 15.03.2009 , 1102 Seitenaufrufe

FC Queidersbach  -  ATSV Wattenheim   2 : 0

 

Es war ein Spiel auf ein Tor. Die Gäste hatten nur einen wirklich brandgefährlichen Stürmer, der aber von Lothar Schmitt völlig zugedeckt wurde. Wie schon so oft, war es der Umgang mit den zahlreichen vergebenen Torchancen, die ein höheres Ergebnis verhinderten. Nach zwei sehenswerten Spielzügen markierten Dirk Unnold und Dieter Ritterböck den viel zu niedrig ausgefallenen Endstand.

 

Der Kader:            Günther Maile, Werner Gries, Lothar Schmitt, Dieter Leis, Volker Hemmer, Karl Gries, Dieter Ritterböck, Heiko Johann, Joachim Simonis, Dirk Unnold, Michael Mock, Kurt Hinkelmann, Jürgen Borger, Karsten Schneider