AH FV Weilerbach - FC Queidersbach 2 : 6 Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
Do, 21.05.2009 , 1646 Seitenaufrufe

Vom Anpfiff weg führten wir schon 0:1 durch Dirk Unnold. Als dann Guido Bäcker gleich darauf das 0:2 schoss, war die Partei auch schon gelaufen. In regelmäßigen Abständen fielen dann die weiteren Tore durch Dirk Unnold (2), Lothar Schmitt und abermals Guido Bäcker. Wegen der klaren Überlegenheit war es dann auch nur der Nachlässigkeit in der Rückwärtsbewegung zuzuschreiben, dass wir 2 Gegentore kassierten.

 

Die Mannschaft: Günther Maile, Werner Gries, Karsten Schneider, Wolfgang Unold, Lothar Schmitt, Heiko Johann, Joachim Simonis, Michael Mock, Dirk Unnold, Jürgen Borger, Guido Bäcker, Michael Wagner
 

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk