AH FC Queidersbach – FV Kindsbach 0 : 2 Drucken
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
Do, 09.04.2009 , 1110 Seitenaufrufe

Von Beginn an entwickelte sich ein ausgeglichenes Spiel. Die Gäste waren optisch etwas überlegen, wir hatten dagegen drei Großchancen um in Führung zu gehen, welche aber nicht verwertet wurden. Trotz weiterer Möglichkeiten unsererseits blieb es bis Mitte der zweiten Hälfte torlos. Nachdem sich dann unsere Abspiel- und Stoppfehler häuften und auch die Laufbereitschaft in der Rückwärtsbewegung nachließ, kam Kindsbach mit seiner ersten richtigen Torgelegenheit zum 0:1. Ab jetzt war es ein offener Schlagabtausch, wobei jede Mannschaft ihr Torkonto hätte erhöhen müssen. Kurz vor Schluss konnten die Gäste dann eine der vielen Möglichkeiten zum entscheidenden 0:2 nutzen.

 

Die Mannschaft: Günther Maile, Werner Gries, Lothar Schmitt, Dieter Leis, Kurt Hinkelmann, Dieter Ritterböck, Heiko Johann, Joachim Simonis, Michael Mock, Dirk Unnold, Jürgen Borger, Karsten Schneider, Rudi Schneider