AH FC Queidersbach - SG Steinwenden/Kottweiler-Schwanden 1 : 0 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 5
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 03.05.2015 , 3026 Seitenaufrufe
Über die gesamte Spielzeit gesehen war unser Gegner das optisch überlegene Team und hätte ein Unentschieden verdient gehabt. Zwingende Chancen konnten sie sich aber, auch dank unserer sehr sicher stehenden Abwehrreihe, nicht herausspielen. Lediglich durch Standards, Freistöße oder Fernschüsse ergaben sich für die Gäste etwas gefährlichere Situationen. Im Gegensatz dazu erspielten wir uns klare Einschussmöglichkeiten, bei denen wir teilweise völlig frei vor dem Torwart auftauchten, den Ball aber nicht über die Linie brachten. Eine dieser Großchancen nutzte aber Dirk Unnold zum entscheidenden Siegtreffer.

Es spielten: Bernd Schneider, Michael Wagner, Marco Sturm, Michael Mock, Axel Müller, Martin Lutz, Karl Gries, Dieter Ritterböck, Heiko Johann, Lee Hages, Dirk Unnold, Jürgen Borger
 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting