AH FC Queidersbach - TuS Glan-Münchweiler 7 : 0 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 3
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 15.03.2015 , 4711 Seitenaufrufe

Von Beginn an waren wir überlegen und mussten nur auf die wenigen Konter der Gäste aufpassen. Man merkte bei uns aber die lange Winterpause, da die Bälle in vielen Situationen noch nicht so genau ihr Ziel fanden. Trotz einiger klarer Einschuss Gelegenheiten stand es zur Pause nur 0:0. Nach dem Wechsel konnten wir dann endlich die Chancen auch in Tore umwandeln. In regelmäßigen Abständen erhöhten wir das Ergebnis, wobei unser Gegner aufgrund Verletzungen mehr und mehr gehandicapt war und am Schluss froh sein konnte, sich nicht noch weitere Treffer eingefangen zu haben. Die Torschützen waren Dirk Unnold (3), Lothar Schmitt (2), Karl Gries und Heiko Johann.

Es spielten: Bernd Schneider, Jürgen Borger, Michael Wagner, Marco Sturm, Dieter Leis, Karl Gries, Dieter Ritterböck, Alexander Brodschneider, Heiko Johann, Lothar Schmitt, Dirk Unnold, Axel Müller, Lee Hages, Michael Mock

Zuletzt aktualisiert am Do, 03.03.2016 von Administrator
 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting