AH FC Queidersbach – TuS Hohenecken 0:1 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 19.10.2014 , 1365 Seitenaufrufe
In einem fairen und ausgeglichenen Spiel waren die Abwehrreihen meist im Bilde. Es gab nur wenige Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Trotzdem war es eine temporeiche Partie, die läuferisch jedem alles abverlangte. Als kurz vor Schluss sich alles mit dem gerechten, torlosen Unentschieden abgefunden hatte, war es eine Fehlerkette bei uns, beginnend mit einem einfachen Abspielfehler im Mittelfeld, nach der dann das unnötige Siegtor für die Gäste fiel.

Es spielten: Axel Müller, Werner Gries, Volker Hemmer, Karl Gries, Michael Mock, Günther Maile, Dieter Leis, Alexander Brodschneider, Johann Heiko, Lothar Schmitt, Dirk Unnold, Jürgen Borger, Wolfgang Sperling
 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting