AH FV Kindsbach - FC Queidersbach 2 : 3 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 06.04.2014 , 1367 Seitenaufrufe
Zunächst waren wir komplett überlegen und Kindsbach stand fast mit allen Mann in der Abwehr. Dies nutzten wir und führten auch dementsprechend mit 2:0. Torschützen waren Lee Hages und Lothar Schmitt. Anstatt das Ergebniss weiter auszubauen und das Spiel frühzeitig zu entscheiden, hörten wir allmählich auf Fußball zu spielen, so dass wir kurz vor der Halbzeit sogar das Anschlusstor fingen. Nach der Pause fiel dann sofort der Ausgleich und dann hatten wir auch noch Glück nicht in Rückstand zu geraten. Die Fehlerquote war bis dahin einfach zu hoch bei uns. Danach lief es langsam wieder besser und es wurden weitere Torchancen herausgespielt. Nathan Evans markierte schließlich den 2:3 Siegtreffer.

Es spielten: Axel Müller, Werner Gries, Lothar Schmitt, Volker Hemmer, Jürgen Borger, Karl Gries, Dieter Leis, Dieter Ritterböck, Heiko Johann, Nathan Evans, Lee Hages, Günther Maile, Michael Mock, Alexander Brodschneider, Rudi Schneider
 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting