B-Jugend 11. Spieltag SG Oberarnbach/Queidersbach - SpVgg Glanbrücken 1:6 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Jürgen Lang   
So, 03.11.2013 , 1499 Seitenaufrufe

Schon nach wenigen Minuten wurde klar dass dies kein einfaches Spiel werden würde. Die Gäste gingen agressiv in die Zweikämpfe sodass kaum ein richtiges Aufbauspiel zustande kam. Zudem kamen die Zuspiele meist zu ungenau und die Bälle waren schneller weg als man sie wieder zurück erobern konnte. Die Gäste hatten eine ganz einfache Spielweise: Lange Pässe nach vorne mit dem schieren Willen jeden dieser Bälle zu erlangen. Dies gelang meist recht gut da die SG Spieler erstmal zusahen wie die Gegenspieler den Ball annahmen um erst dann zu atackieren. So ergaben sich einige Gelegenheiten für die Gäste die aber meistens kein Schussglück hatten. Auf der anderen Seite wurde es auch einige Male gefährlich aber der Ball wollte nicht ins Tor oder man verpasste die flachen Hereingaben ganz knapp. Kurz vor der Pause gingen die Gäste dann in Führung als ein weit getretener Freistoß nicht verteidigt wurde und der Ball am langen Pfosten mühelos eingeköpft werden konnte.
Vom Schock dieses Gegentors konnte sich die Mannschaft nicht mehr erholen, zumal im zweiten Durchgang der etatmäßige Libero wegen einer inzwischen diagnostizierten Gehirnerschütterung, nicht mehr weitermachen konnte. Die Abwehr war nun so löchrig dass fast jeder Angriff mit einem Gegentor endete und es binnen weniger Minuten 0:5 stand. Nach schönem Querpass von Nico Gutheinz konnte Niklas Flickinger wenigstens den Ehrentreffer erzielen. Die Gäste ließen nicht locker und trafen danach noch ein weiteres mal zum 1:6 Endstand.
Die Gäste, die technisch vielleicht nicht gerade die Besten ware, boten eine Lehrstunde was Willen und Agressivität anbelangte. Immer einen Schritt schneller am Ball hatten unsere Spieler meist das Nachsehen. Beim Fussball muß man agieren und nicht reagieren...
 

Robin
Küntzler

Sven
Mang

Marc
Lattrell

Fabrice
Widder

 

Niklas
Küntzler 

Maurice
Baumgärtel

Jochen
Jungmann

Andre
Cromartie

Timo
Schulz

Nico
Gutheinz

Niklas
Flickinger

Ersatz: Jonas Keller, Cedric Gries, Elias Brödel

Zuletzt aktualisiert am So, 03.11.2013 von Administrator
 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting