B-Jugend 01. Spieltag JFV Bruchmühlbach/Miesau - SG Oberarnbach/Queidersbach 1:4 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Jürgen Lang   
Mo, 26.08.2013 , 1493 Seitenaufrufe

Ohne großes Abtasten legten beide Mannschaften gleich richtig los und suchten ihr Glück im Spiel nach vorne. Jedoch hatte die SG meistens alles fest im Griff und ließ den Gegner nur selten in den Strafraum vordringen. Auf der anderen Seite trug die SG einige gute Angriffe vor, zeigte jedoch vor dem Tor nicht die letzte Entschlossenheit um die Treffer zu erzielen. Nach einer viertel Stunde hätte es mindestens 2:0 stehen müssen, doch statt dessen konnten nach 22 Minuten die Gastgeber jubeln. Die Abwehr brachte den Ball nicht aus der Gefahrenzone und der gegnerische Stürmer bedankte sich mit einem schönen Schuss unter die Querlatte. Davon unbeirrt spielte die SG weiter druckvoll nach vorne und wurde nur vier Minuten später mit dem Ausgleich belohnt. Nach einem Freistoß kam Niklas Flickinger zum Schuss, jedoch wurde dieser geblockt und der Ball gelangte genau zu Pascal Rutz der noch einen Verteidiger ausspielte und dann ins lange Eck abschloss. Kurz darauf schickte Pascal mit einem schönen Steilpass Nico Gutheinz auf die Reise Richtung Tor. Nico behielt die Nerven und erzielte mit einem platzierten Linksschuss die Führung für die SG.
Zu Beginn der zweiten Hälfte verstärkten die Gastgeber etwas den Druck ohne jedoch ernsthaft gefährlich zu werden. Die SG zog ihr Spiel weiter durch, vor allem mit gefährlichen Steilpässen die die Abwehr immer wieder vor Probleme stellte. Einen dieser Pässe, von Pascal gespielt, erreichte Nico der fast eine Kopie seines ersten Tors ablieferte und erneut überlegt einschob. Nach diesem vorentscheidenden Tor hatte die SG nun die nötige Ruhe im Spiel um Ball und Gegner zu beherrschen. Das 4:1 bereitete Andre Cromartie über die rechte Seite vor. Seine Hereingabe erreichte Pascal der nur noch einschieben mußte.
Fürs erste Spiel sah das schon ganz gut aus. Mit einer besseren Chancenverwertung hätte man nicht in Rückstand geraten müssen und es wäre insgesamt früher Ruhe im Spiel eingekehrt.

Tore:
1:0
1:1 Pascal
1:2 Nico
1:3 Nico
1:4 Pascal
 

Robin
Küntzler

Sven
Mang

Marc
Lattrell

Fabrice
Widder

 

Niklas
Küntzler 

Dennis
Wittmann

Andre
Cromartie

Pascal
Rutz

Timo
Schulz

Nico
Gutheinz

Niklas
Flickinger

Ersatz: Tim Gillmann, Max Leidner, Jonas Keller

Zuletzt aktualisiert am Mo, 26.08.2013 von Administrator
 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting