AH FC Queidersbach - SG Martinshöhe 2:1 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 18.08.2013 , 12242 Seitenaufrufe
In der ersten Hälfte waren wir dieses mal präsenter und konnten auch eine optische Überlegenheit erzielen. Ohne etatmäßigen Stürmer wurden aber zu wenig Chancen herausgespielt. Eine kämpferische Einzelleistung von Lothar Schmitt brachte uns schließlich die Führung. Nach dem Wechsel drängten wir noch mehr auf das gegnerische Tor, ließen aber wieder zu viele Möglichkeiten aus. Die Gäste waren stets mit Kontern gefährlich und erzielten dann auch mit einem sehenswerten Fernschuss den nicht unverdienten Ausgleich. Unsere Bemühungen zum Sieg wurden letztendlich durch einen Foulelfmeter von Heiko Johann belohnt.

Es spielten: Axel Müller, Werner Gries, Günther Maile, Michael Wagner, Martin Lutz, Michael Mock, Dieter Ritterböck, Lothar Schmitt, Heiko Johann, Nathan Evans, Jürgen Borger, Horst Hemmer
 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting