F-Juniorenturnier am 13.01.2013 in Hütschenhausen(Halle) Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Fuhrmann Matthias   
Mo, 14.01.2013 , 1605 Seitenaufrufe
Das Turnier in Hütschenhausen hatte 2 Gruppen.Unsere Mannschaft  spielte in der Gruppe B.In der 1.Partie spielten wir gegen Offenbach-Hundheim und gewannen sie mit 3.1.(Torschützen waren Florian,Kevin und Norman).Nach einer langen Pause von über 1.Stunde spielten wir dann gegen Spesbach,und man meinte unsere Mannschaft hatte sich zu lange ausgeruht ,es gelang nicht viel und wir mußten uns mit 1:2 geschlagen geben.Das Tor schoß Florian.Danach spielten wir dann gegen Weilerbach,unsere Mannschaft fand gleich gut ins Spiel,und durch 3-Tore von Florian gewannen wir das Spiel mit 3.1.Im letzten Vorrundenspiel gegen Hütschenhausen mußten wir gewinnen um uns für das Endspiel gegen den Gruppenersten der Gruppe A JFV Sickingen zu spielen.In einem guten Spiel dauerte es fast 5 Minuten bis Kevin das 1:0 schoß.Danach machte Florian und Norman alles klar,und wir gewannen das Spiel mit 3:0.Die Freude war groß bei den Spielern und Anhang.
Im Endspiel gegen Sickingen,die ihre Spiele alle gewonnen hatten begann unsere Mannschaft sehr gut.Das Spiel war Spannend bis zum Schluß.Jede Mannschaft hatten ihre Chancen.Als sich fast jeder auf ein Neunmeterschießen einrichtete,schnappte sich Patrick ein Herz und schoß 20 Sekunden vorm Ende den Ball unhaltbar unter die Latte.Der Jubel fand keine Grenzen.Die F-Junioren gewannen einen Großen Pokal.

Die Trainer und die Fäns sind stolz auf Euch.

F-Jugend_Turnier_13-01-2013
Es spielten:Max Scheithe(Tor),Luca Gamage,Luga Föckler,Norman Weis,Kevin Schording,DillonGoulding,Patrick Behr,Robin Schmitt,Florian Fuhrmann
Zuletzt aktualisiert am Do, 17.01.2013 von Fuhrmann Matthias
 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting