AH FC Queidersbach - ATSV Wattenheim 9:0 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 21.10.2012 , 1764 Seitenaufrufe
Zuerst einmal vielen Dank an unsere Freunde aus Wattenheim, dass sie trotz Spielermangel die Begegnung nicht abgesagt haben. Wir haben uns dann bereit erklärt mit 10 Mann gegen 9 Gästespieler anzutreten. Unsere Überlegenheit war aber immer noch zu groß. Praktisch ohne Chance für den Gegner, verlief die Partie völlig einseitig. In regelmäßigen Abständen vielen dann auch die Tore, wobei das Ergebnis noch höher hätte ausfallen müssen. Torschützen waren: Dirk Unnold, Dieter Ritterböck, Alexander Brodschneider, Kai Clemens, Jürgen Borger und Karl Gries

Es spielten: Bernd Schneider, Martin Lutz, Wolfgang Unold, Michael Mock, Dieter Leis, Dieter Ritterböck, Alexander Brodschneider, Jürgen Borger, Dirk Unnold, Michael Wagner, Karl Gries, Kai Clemens, Volker Hemmer, Günther Maile
 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting