C-Jugend 02. Spieltag TuS Hohenecken - SG Queidersbach/Oberarnbach 3:4 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Jürgen Lang   
So, 26.08.2012 , 1007 Seitenaufrufe
Die Gastgeber hatten die bessere Spielanlage, ließen den Ball laufen und erspielten sich reihenweise gute Gelegenheiten. Die SG war in keinster Weise im Spiel, lief immer hinterher und stürzte von einer Verlegenheit in die andere. Nach vorne wurden nur lange Bälle gespielt die für die Abwehr kein Problem darstellten. Bis zur Pause stand es jedoch nur 2:0 für die Hausherren.
In Hälfte zwei hatten sich die Gäste einiges vorgenommen um das Spiel wenigstens offen zu gestalten. Doch zunächst erhöhte Hohenecken auf 3:0 als bei einem Pfostenkracher die gesamte Abwehr schlief und der Stürmer keine Mühe hatte. Doch damit hatten die Einheimischen ihr Pulver wohl verschossen denn von nun an spielte nur noch die SG. Nach einem Eckball von Elias Brödel köpfte Nico Gutheinz das 3:1. Sah man in Hälfte eins nur die Gastgeber spielen war es nun genau umgekehrt. Die Gäste machten das Spiel und die Einheimischen hatten Mühe ihre Angriffe nach vorne zu tragen. Es wurde zwar noch einige Male gefährlich, doch die Überlegenheit war sichtlich dahin. Jonas Lotter gelang mit einem Doppelschlag das 2:3 und der Ausgleich zum 3:3. Beflügelt vom Ausgleich lief der Ball nun sicher in den eigenen Reihen und es ergaben sich gute Gelegenheiten. Max Wagner gelang schließlich der viel umjubelte Siegtreffer mit einem Schuß aus 16m genau in den Winkel.
Die Mannschaft zeigte nach dem 3-Tore Rückstand eine tolle Moral und ging als verdienter Sieger vom Platz.
Zuletzt aktualisiert am So, 26.08.2012 von Administrator
 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting