AH SG Schopp - FC Queidersbach 4:4 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
Mo, 03.10.2011 , 2681 Seitenaufrufe

Insgesamt war es ein ausgeglichenes Spiel und ein gerechtes Unentschieden. Trotzdem durften wir das Spiel nach einer 0:2 und 1:4 Führung nicht mehr aus der Hand geben. Dafür gab es in den letzten 20 Minuten aber die unterschiedlichsten Gründe, die hier nicht alle aufgelistet werden können, alle beteiligten Leute auf beiden Seiten aber wissen was gemeint ist. Dieter Leis mit Fernschuss, sowie Guido Bäcker trafen zum Halbzeitergebnis. Nach dem Anschlusstreffer nach der Pause, erhöhten wiederum Guido Bäcker und Heiko Johann zum vermeintlich sicher geglaubten 1:4. Die Einheimischen steckten jedoch nie auf und wir machten es uns mal wieder selbst schwer, so dass auch dieser Vorsprung nicht zum Sieg reichte.


Die Mannschaft: Bernd Schneider, Michael Wagner, Dieter Leis, Günther Maile, Werner Gries, Volker Hemmer, Dieter Ritterböck, Martin Lutz, Johann Heiko, Guido Bäcker, Jürgen Borger, Hamid Gharbi, Karsten Schneider, Lothar Bauer

 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting