C-Jugend 05. Spieltag SG Queidersbch/Oberarnbach - JFV Sickingen II 2:0 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 4
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Jürgen Lang   
Sa, 17.09.2011 , 1756 Seitenaufrufe

Der FC erwischte den besseren Start und war in den ersten 15 Minuten die überlegene Mannschaft. Daraus resultierten zahlreiche Torchancen die leider zu überhastet vergeben wurden. Lief der Ball bei den Einheimischen am Anfang noch gut war aber mit zunehmender Spieldauer zu merken dass der JFV die FC-Stürmer nun besser in den Griff bekam. Die Einheimischen waren zwar weiter sehr bemüht aber der Ball wollte nicht ins Netz. Zudem kam der JFV nun immer besser ins Spiel und hatte auch einige gute Gelegenheiten. Doch deren Stürmer scheiterten immer wieder an der Zielgenauigkeit bzw. am starken Jonas Rödel im Tor. Letztendlich blieb es bis zur Pause beim torlosen Unentschieden, auch die Verteilung der Torchancen war in etwa ausgeglichen.
In der zweiten Halbzeit nahm der FC das Heft wieder in die Hand und spielte wieder zielstrebiger nach vorne. Pascal Rutz bereitete dann den Führungstreffer herrlich vor indem er sich am linken Flügel gegen mehrere Gegespieler durchsetzte und den Ball vors Tor passte wo Niklas Flickinger dann trocken vollendete. Der JFV versuchte nun seinerseits mehr für die Ofensive zu tun aber die Angriffe endeten meist am Strafraum wo Marc Lattrell immer alles im Griff hatte. Die Einheimischen wollten nun nachlegen: Pascal traf jedoch nur den Pfosten, wobei Niklas den Ball schon im Tor wähnte statt nachzusetzen. Letztendlich blieb es doch Pascal vorbehalten das 2:0 zu erzielen als er über rechts in den Strafraum eindrang und in die lange Ecke vollendete. Damit war die Entscheidung in diesem wichtigen Spiel gefallen. Der FC spielte es locker bis zum Ende runter, der JFV hatte dem nun nichts mehr entgegen zu setzen.
Der FC gab das Spiel nur in der Phase vor der Pause kurz aus der Hand um aber in Durchgang zwei wieder Gas zu geben und letztendlich, dank einer mannschaftlich geschlossenen Leistung, das Spiel zu seinen Gunsten zu entscheiden. 

Tore:
1:0 Niklas
2:0 Pascal
 

Jonas
Rödel

Dennis
Wittmann 

Marc
Lattrell 

Sven
Mang 

 

Simon
Woll 

Mario
Groß

Jochen
Jungmann 

Pascal
Rutz

Timo
Schulz 

Tim
Gillmann

Niklas
Flickinger

Ersatz: Elias Brödel, Cedric Gries

Zuletzt aktualisiert am Sa, 17.09.2011 von Administrator
 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting