AH SG Bann - FC Queidersbach 2:1 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
Sa, 10.09.2011 , 2108 Seitenaufrufe

Die Einheimischen waren zunächst überlegen und konnten Mitte der ersten Hälfte auch in Führung gehen. Wir mussten uns auf Konter beschränken, konnten aber die wenigen Möglichkeiten nicht in zählbares umsetzen. Nach dem Wechsel nutzte Bann eine weitere Unachtsamkeit in der Abwehr zum 2:0. Nachdem Lothar Schmitt nach feiner Einzelleistung auf 2:1 verkürzen konnte, war es mehr und mehr ein Spiel auf des Gegners Tor. Bei der größten Chance konnten wir den Ball kurz vor der Torlinie nicht im leeren Gehäuse unterbringen. So sollte trotz zahlreicher Einschussgelegenheiten der, auf Grund der zweiten Halbzeit, verdiente Ausgleich nicht mehr gelingen.


Die Mannschaft: Bernd Schneider, Michael Wagner, Kurt Hinkelmann, Günther Maile, Werner Gries, Volker Hemmer, Dieter Ritterböck, Martin Lutz, Lothar Schmitt, Guido Bäcker, Hamid Gharbi, Karsten Schneider, Jürgen Borger

 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting