AH Pokal Ü40 Wiederholungsspiel SG Vogelbach/Bruchmühlbach - FC Queidersbach 0:0 (4:3 n.E.) Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 8
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
Do, 16.06.2011 , 2100 Seitenaufrufe

In der ersten Halbzeit war es ein ausgeglichenes Spiel, wobei wir die besseren Torchancen zu verzeichnen hatten, es uns aber nicht gelang in Führung zu gehen. Nach dem Wechsel verlief die Partie zunächst ähnlich weiter. Nachdem wir eine letzte Torgelegenheit nicht nutzen konnten, merkte man uns gegen Schluss an, dass einige Stammkräfte nicht spielen konnten und mehrere Spieler angeschlagen auf dem Platz standen. Zum Ende der Begegnung konnten wir froh sein, uns ins Elfmeterschiessen gerettet zu haben. Wie mit unserer Verletztenmisere, hatten wir schliesslich auch beim Strafstoß schiessen kein Glück gehabt.

Anzumerken ist noch, dass wenn ein so gut und souverän leitender Schiedsrichter wie bei diesem Spiel, auch das erste Aufeinandertreffen gepfiffen hätte, die ganze Sache nach unserer damaligen 1:2 Führung wohl besser und gerechter verlaufen wäre.

Auf alle Berichte und E-Mails die uns erreichten, sowie unfaire Aussagen die in den letzten Wochen getätigt wurden, soll hier nicht näher eingegangen werden.

 

Die Mannschaft: Bernd Schneider, Michael Wagner, Volker Hemmer, Günther Maile, Dieter Ritterböck, Heiko Johann, Lothar Schmitt, Stefan Lensch, Michael Schneider, Dirk Unnold, Kurt Hinkelmann

 

 

 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting