20. Spieltag: FC Q - SV Neumühle 6:0 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: wgr   
Do, 17.03.2011 , 1561 Seitenaufrufe

20. Spieltag in der Bezirksklasse Mitte Westpfalz

 

FC Queidersbach  -    SV Neumühle               6:0

 

Pflichtsieg gegen SV Neumühle

 

Im Spiel gegen des SV Neumühle, das keineswegs auf die leichte Schulter genommen wurde, lief es von Beginn an. Bereits nach 3 Minuten fand die Flanke von Jörg Schröer von rechts in Enzo Lacagnina ihren Abnehmer, der aus kurzer Distanz einnköpfte. 10 Minuten später, diesmal der Eckball von rechts, getreten von Lukas Rutz und in der Mitte Torsten Wallenfels, der das 2:0 köpft. Danach ließen es die Mannschaft von Trainer Stefan Lensch etwas ruhiger angehen und die Gäste vom SV Neumühle kamen nun auch etwas ins Spiel. Doch in der 30. Minute konnte erneut Enzo Lacagnina nach einem Lauf aus der eigenen Hälfte auf 3:0 erhöhen. Bei seinem Schuss in die linke untere Ecke hatte der Torhüter im Tor der Gäste keine Chance.

 

Auch nach dem Seitenwechsel bestimmte der FC Queidersbach die Partie, doch wurde mit dem Platz und den sich bietenden Möglichkeiten zu fahrlässig umgegangen. So dauerte es bis zur 66. Minute, ehe Sebastian Lensch mit einem herrlichen Schuss aus ca. 35 m ins rechte obere Dreieck auf 4:0 erhöhte. In der 78. Minute war es wiederum Lacagnina, der den schönsten Spielzug nach Doppelpass mit Lensch zum 5:0 abschloss. Und mit seinem 4. Treffer machte Enzo in der 86. Minute das halbe Dutzend voll, nachdem Schröer von der Grundlinie auflegte und er aus 6 Metern vollstreckte.

 

 

So spielten sie:

 

Jan Krämer, Patrick Hemmer, Michael Lelle, Steven Burkhard, Jasko Schott, Sebastian Lensch, Stephan Herb, Lukas Rutz, Vincenzo Lacagnina, Jörg Schröer, Torsten Wallenfels

 

Auswechselbank:

 

Tobias Strasser (65. min für Herb), Tim Klingel (45. min für Lelle)

 

Beste Spieler:         Enzo Lacagnina, Jörg Schröer

 

 

 

20. Spieltag in der Kreisklasse Kusel-Kaiserslautern Mitte

 

 

FC Queidersbach II  spielfrei

 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting