19. Spieltag: FC Q - FV Kusel 2:2 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: wgr   
Do, 17.03.2011 , 1756 Seitenaufrufe

19. Spieltag in der Bezirksklasse Mitte Westpfalz

 

FC Queidersbach  -    FV Kusel                        2:2

 

Unentschieden gegen Tabellendritten

 

Die Gäste aus Kusel kamen besser aus der Kabine und waren in den Anfangsminuten die tonangebende Mannschaft. Doch nach einem schnellen Konter über die linke Seite scheiterte Enzo Lacagnina noch am herauseilenden Torhüter der Kuseler, und im Nachsetzen gelangte der Ball über Lukas Rutz zu Torsten Wallenfels und der traf in der 15. Minute zur 1:0 Führung für Queidersbach. Mit dem Tor im Rücken konnten wir das Spiel nun ausgeglichener gestalten. Kurz vor der Pause dann ein langer Ball der Gäste in die Spitze, Sven Müller ist schneller am Ball als der sonst souverän hinten stehende Jasko Schott und erzielt aus 12 m den 1:1 Ausgleich.

 

Auch nach dem Seitenwechsel zeichnet sich ein offenes Spiel ab. Kusel wieder etwas mehr Spielanteile, ohne jedoch zu großen Chancen zu kommen. So dauert es bis zur 74. Minute, ehe Artur Lichtenwald mit einem Foulelfmeter die 2:1 Führung für den FV Kusel erzielte. Zuvor hat Patrick Hemmer den Gästestürmer Florian Niebergall unglücklich im Strafraum zu Fall gebracht. Zudem wurde Tim Klingel noch mit der Ampelkarte des Feldes verwiesen. Doch auch in Unterzahl steckte unsere Mannschaft nicht auf und nach einem maßgeschneiderten Freistoß unseres Kapitäns Jörg Schröer aus dem rechten Halbfeld erzielte Torsten Wallenfels per Kopf den 2:2 Ausgleich. Jan Krämer im Queidersbacher Tor hielt das Unentschieden fest und in der letzten Spielminute hatten wir noch Pech, nachdem Lukas Rutz im Strafraum der Gäsete zu Fall gebracht wurde, der Unparteiische jedoch den fälligen Strafstoß verwehrte.

 

 

So spielten sie:

 

Jan Krämer, Patrick Hemmer, Michael Lelle, Steven Burkhard, Jasko Schott, Sebastian Lensch, Tim Klingel, Lukas Rutz, Vincenzo Lacagnina, Jörg Schröer, Torsten Wallenfels

 

Auswechselbank:

 

Tobias Strasser (62. min für Burkhard), Bastian König (56. min für Lelle)

 

Beste Spieler:         Torsten Wallenfels, Jörg Schröer

 

 

 

19. Spieltag in der Kreisklasse Kusel-Kaiserslautern Mitte

 

 

FC Queidersbach II    -      FV Kusel  II              0:1

 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting