C-Jugend 10. Spieltag JFV Zweibrücken - FC Queidersbach 3:1 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Jürgen Lang   
Sa, 06.11.2010 , 1759 Seitenaufrufe
Stark ersatzgeschwächt trat der FC in Zweibrücken an und kam von Anfang an nicht richtig ins Spiel. Die Gastgeber dominierten zunächst und stellte die FC-Abwehr vor das ein odere andere Problem. Das Tor der Gäste wurde ständig belagert und bei einer scharfen Hereingabe stand Marco Müller nicht optimal und bei seiner Rettungsaktion landete der Ball im eigenen Tor. Kurz darauf konnte Jonas Rödel einen Freistoß nur abklatschen und brauchte zu lange um den freien Ball zu sichern sodass der Gegenspieler leichtes Spiel hatte den Ball zum 2:0 einzunetzen. Der FC war nun endlich wachgerüttelt und versuchte nun selbst konstruktiv nach vorne zu spielen. Aber außer einiger Eckbälle sprang bis zur Pause dabei nichts heraus.
In der zweiten Hälfte traten die Gäste wie verwandelt auf. Endlich wurde mal kombiniert, auch stimmte das Spiel ohne Ball. Trotzdem mußte noch das 0:3 hingenommen werden als es einmal in der Abwehr überhaupt nicht stimmte. Fast im Gegenzug wurde der FC dann endlich auch belohnt. Manuel Schneider spielte einen Freistoß raus auf den linken Flügel zu Yannik Druck der dann einfach mal draufhielt. Der Ball ging über den Torwart hinweg und senkte sich hinten genau neben dem Pfosten ins Tor. Nun gerieten die Gastgeber zeitweise richtig ins Schwimmen denn der FC zog Angriff um Angriff auf. Leider waren sie vor dem Tor dann doch nicht energisch genug. Einige Gelegenheiten wurden durch die Stürmer liegen gelassen. Ein Freistoß von Yannik wurde von der Mauer abgefälscht und ging nur haarscharf am Pfosten vorbei ins Toraus.
Die Mannschaft muß nun mal versuchen von Anfang an hellwach zu sein. Hätten sie gleich so gespielt wie in der zweiten Hälfte wäre das Spiel nicht verloren gegangen.

Jonas
Rödel

Phillip
Mistler

Yannik
Druck

Marco
Müller

 

Manuel
Schneider

Dominic
Lutz

Patrick
Wilhelm

Pascal
Rutz

Andre
Baque

Tim
Richtscheid

Niklas
Flickinger

Ersatz: Lukas Westrich, Jochen Jungmann

Zuletzt aktualisiert am Sa, 06.11.2010 von Administrator
 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting