A-Jugend 02. Spieltag SG Queidersbach/Bann - SG Perlbachtal 2:1 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Jürgen Lang   
Fr, 29.08.2008 , 1657 Seitenaufrufe

SG Queidersbach/Bann - SG Perlbachtal 2:1

Die Gastgeber übernahmen von der ersten Minute an die Initiative und hatten ein optisches Übergewicht. Die Gäste versuchten nur mit Konterspiel zum Erfolg zu kommen, was ihnen aber nicht gelang. Lediglich bei Freistößen kam etwas Gefahr auf. Die SG spielte gefällig über die Flügel, jedoch fehlte meistens in der Mitte die Anspielstation um das Tor in Gefahr zu bringen. Nach einer gelungenen Kombination über die linke Seite drang Lukas Rutz in den Strafraum ein und brachte den Ball vors Tor wo Marius Gundall keine Mühe hatte die 1:0 Führung zu erzielen. Kurz darauf traff Marius Ohnesorg aus kurzer Entfernung nur die Latte und Maximilian Bold setzte den Nachschuß am Tor vorbei. So ging es mit der knappen Führung in die Pause.

Nach dem Seitenwechsel wollte die SG unbedingt nachlegen, aber nach einem Missverständnis an der Mittellinie konnte der gegnerische Stürmer alleine aufs Tor laufen und den Ausgleich markieren. Die Hausherren ließen sich davon nicht beeindrucken und spielten weiter nach vorne. Nach einem Eckball von Philipp Germann drosch Jannik Spielberger den Ball volley zum 2:1 in die Maschen. Kurz danach hatte Marius Gundall die Chance alles klar zu machen. Doch sein Heber über den Torwart ging knapp am Tor vorbei. Die Gäste hatten nun nichts mehr entgegen zu setzen und so blieb es bei diesem hart umkämpften Arbeitssieg.

Für die Zukunft gilt es noch die Mängel im Spiel nach vorne abzustellen. Trotz der heutigen Überlegenheit im Mittelfeld und dem guten Flügelspiel hapert es noch am konsequenten Spiel in die Spitze.

So spielten sie: Thomas Denzer - Patrick Trinkaus, Tobias Kraft, Tim Klingel - Christopher Adrian, Dario Arnold, Marius Gundall, Philipp Germann - Lukas Rutz, Maximilian Bold, Marius Ohnesorg - Ersatz: Simon Hemmer, Jannik Spielberger, Johannes Rostock, Jan Krämer

 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting