15. Spieltag in der Bezirksklasse Mitte Westpfalz Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Werner Gries   
Di, 02.12.2008 , 1585 Seitenaufrufe
TuS Glan-Münchweiler - FC Queidersbach 3:1

Reserve 0:0

Erneut keine Punkte beim Tabellennachbarn

Der FC Queidersbach begann die erste Halbzeit druckvoll und wollte beim Aufsteiger Glan-Münchweiler die Heimniederlage gegen Reichenbach wieder machen.

So erarbeiteten sich unsere Spitzen Sascha Wilhelm und Torsten Wallenfels gute Chancen, war jedoch wie schon so oft in dieser Saison glücklos im Abschluss. Die größte Möglichkeit in Durchgang 1 hatte Sascha Wilhelm, der am herauseilenden Schlussmann vorbei schob, das Tor jedoch um Zentimeter verfehlte. So trennte man sich zur Pause mit 0:0 bei widrigen Verhältnissen zur Pause.

Nach dem Seitenwechsel wurde der Gastgeber etwas stärker und in der 52. Minute erzielte Tim Ludwig im Nachschuss an eine Parade von Sasa Djordjevic das überraschende 1:0. Unsere Mannschaft verlor durch das Gegentor streckenweise die Ordnung und brauchte einige Zeit um wieder ins Spiel zu finden. Doch gerade als es für uns wieder lief und der Einheimische Torwart 2x gut parierte, erhöhte Jan Dengel in der 70. Minute zum 2:0 für Glan-Münchweiler. 5 Minute später konnte Nils Schwartz die Möglichkeit zum Anschlusstreffer nicht nutzen, als er aus kurzer Distanz am Torhüter scheiterte. Kurz vor Spielende mussten wir sogar noch das 3:0 durch Dennis Moldenhauer hinnehmen, ehe Nils Schwartz in der 90. Minute doch noch der Ehrentreffer mit einem Kopfballtor im Anschluss an eine Ecke gelang.

Unsere Reserve kommt aufgrund der mangelnden Chancenverwertung über ein torloses Unentschieden nicht hinaus.

So spielten sie:

Djordjevic, Zinsmeister, Schott, Read, Schwartz, Wendenburg, Burkhard Steven, Leis Benny, Wilhelm, Paul, Wallenfels

Auswechselbank:

Bohn, Krafzizck, Müller Fabian, Burkhard Cody

Zuletzt aktualisiert am Mi, 14.01.2009 von Administrator
 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting