28. Spieltag in der Bezirksklasse Mitte Westpfalz Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Werner Gries   
Di, 12.05.2009 , 1165 Seitenaufrufe

FC Queidersbach     -        SG Blaubach-Diedelkopf II                  1 : 1

 

 

Wieder nur Unentschieden zuhause

 

Gegen eine mit Spielern aus der Verbandsliga gespickte Mannschaft von Blaubach-Diedelkopf reichte es für uns wieder nur zu einem 1:1 Unentschieden.

 

Die SG Blaubach-Diedelkopf erwischte einen Start nach Maß und ging bereits in der 6: Spielminute durch einen Kopfballtreffer von Christian Zorn mit 1:0 in Führung. Doch der anfängliche Sturmlauf der Gäste ebnete schnell ab und bereits in der 13. Minute konnte Torsten Wallenfels zum 1:1 ausgleichen. Danach entwickelte sich ein munteres Spiel, bei dem Blaubach-Diedelkopf stets optisch überlegen blieb und versuchte den Ball im Mittelfeld laufen zu lassen, doch unsere gut gestaffelte Mannschaft, die sehr diszipliniert spielte, verstand es die Räume eng zu machen und den Gegner vom eigenen Tor weitgehend fern zu halten.

 

Auch nach dem Seitenwechsel blieb Blaubach die spielerisch bessere Mannschaft, doch mit zunehmender Spieldauer ergaben sich immer öfter gute Kontermöglichkeiten für unsere Mannschaft. Doch einmal mehr scheiterten wir wie schon so oft zuvor trotz guter Möglichkeiten beim Abschluss.

 

 

So spielten sie:

 

Djordjevic, Zinsmeister, Kraus, Burkhard Steven, Wendenburg, Trinkaus, Schröer, Windham, Paul, Wallenfels, Krafczick

 

Auswechselbank:

 

Klingel, Germann, Müller Fabian

 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting