22. Spieltag in der Bezirksklasse Mitte Westpfalz Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Werner Gries   
Do, 26.03.2009 , 1262 Seitenaufrufe

 

FC Queidersbach     -        FV Weilerbach           2 : 4

 

 

Nach Halbzeitführung gegen 10 Mann verloren

 

 

Auch im fünften Spiel in Folge ging unsere Mannschaft ohne Punkte vom Platz. Von Beginn an spielte der Tabellenführer offensiv und hatte deutlich mehr Spielanteile als wir. Doch unsere Mannschaft stand gut in der Defensive und ließ für die Gäste trotz derer optischen Überlegenheit kaum Torchancen zu. Bezeichnend hierfür fiel in der 33. Minute das 0:1 im Anschluss an eine Standardsituation. Nach einem Freistoß an der Seitenauslinie Höhe Strafraum stieg Odevic bei den Gästen am höchsten und erzielte die 1:0 Führung für Weilerbach. Doch bereits 4 Minuten später schloss Jan Simonis einen schön vorgetragenen Konter zum 1:1 Ausgleich ab. Kurz vor der Pause erhöhten wir nach guter Vorarbeit vom Torsten Wallenfels auf 2:1. Torschütze hierbei war Sascha Wilhelm.

 

Doch so gut die Schlussphase der 1. Halbzeit war, nach dem Seitenwechsel waren wir die ersten 10 Minuten nicht konsequent genug und hatten Probleme uns auf die Umstellungen im Spiel der Weilerbacher einzustellen. Und so kam es dass Ketz mit einem Sonntagsschuss per Rückzieher aus 15 m in der 52. Minute zum 2:2 Ausgleich traf. In der 56 Minute mussten wir durch eine Kopie des ersten Tores dann den Treffer zum 2:3 hinnehmen. Dem Tor durch Bisch ging hier jedoch eine klare Fehlentscheidung des Unparteiischen vor, der nach dem Ausrutschen eines Weilerbachers auf Freistoß entschied.

 

Kurz darauf wurde ein Spieler der Gäste vom Platz gestellt. Dadurch gestaltete sich des Spiel offener, wobei Weilerbach nun ständig durch Konter gefährlich war. 5 Minuten vor Spielende mussten wir noch einen unglücklichen Handelfmeter hinnehmen, den erneut Odevic sicher zum 2:4 Endstand verwandelte.

 

 So spielten sie:

 

Djordjevic, Zinsmeister, Schwartz, Simonis, Wendenburg, Leis Benny, Trinkaus, Schröer, Wilhelm, Paul, Wallenfels

 

Auswechselbank:

 

Bohn, Burkhard Steven, Krauss Karl-Heinz, Read

Zuletzt aktualisiert am Do, 26.03.2009 von Werner Gries
 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting