AH SG Konken/Etschberg/Herschweiler-Pettersheim - FC Queidersbach 1 : 5 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 30.09.2018 , 115 Seitenaufrufe

Während der gesamten Begegnung waren wir zwar das optisch überlegene Team, die Einheimischen hatten aber die klareren Torgelegenheiten. Schon zur Halbzeit hätten wir mit 2,3 Toren hinten liegen müssen, stattdessen brachte uns Stephan Herb mit einem Flachschuss in Führung. Auch nach dem Wechsel nutzte unser Gegner seine Chancen nicht, darunter einen Foulelfmeter. Wir hingegen münzten nun unsere Überlegenheit auch in Tore um. 2 mal Torsten Wallenfels, 1 mal Stephan Herb und unser Neuzugang aus Kolumbien, Jairo Herrera schossen die weiteren Tore.

Es spielten: Axel Müller, Volker Hemmer, Martin Lutz, Patrick Hemmer, Dieter Ritterböck, Sven Mattler, Alexander Brodschneider, Stephan Herb, Torsten Wallenfels, Jairo Herrera, Werner Gries, Dieter Leis

 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. To find out more about the cookies we use and how to delete them, see our privacy policy.

I accept cookies from this site.
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk