AH SC Siegelbach - FC Queidersbach 6 : 2 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 25.03.2018 , 51 Seitenaufrufe

Von Beginn an übernahm Siegelbach das Kommando. Bis Mitte der ersten Halbzeit konnten wir uns langsam frei spielen und gingen nach einem Eckstoss per Kopfball von Christian Schwarz sogar mit 0:1 in Führung. Doch praktisch mit dem Pausenpfiff bekamen wir den Ausgleich. Nach dem Wechsel erhöhten die Einheimischen den Druck und spielten ihre läuferische Überlegenheit aus. Nur Sven Germann konnte mit einer Einzelleistung noch das zwischenzeitliche 5:2 erzielen.

Es spielten: Axel Müller, Sven Mattler, Patrick Hemmer, Dieter Ritterböck, Martin Lutz, Volker Hemmer, Alexander Brodschneider, Sven Germann, Lothar Schmitt, Christian Schwarz, Bastian König, Jürgen Borger, Michael Mock, Thomas Leising, Dieter Leis

 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting