SG Linden/Schopp - FC Queidersbach 3 : 4 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
Mi, 24.05.2017 , 182 Seitenaufrufe

Bis Mitte der zweiten Hälfte hatten wir das Spiel vollkommen im Griff und führten nach Toren von Stephan Herb, Dirk Unnold und 2 x Sven Germann mit 0:4. Doch anstatt das Ergebnis auszubauen, ließen wir in der Konzentration nach, vergaben weiter die dicksten Torchancen, verloren leichtsinnig die Bälle und schenkten dem Gegner in den letzten Minuten fast noch ein Unentschieden.

Es spielten: Bernd Schneider, Sven Mattler, Karl Gries, Patrick Hemmer, Volker Hemmer, Dieter Ritterböck, Alexander Brodschneider, Sven Germann, Lothar Schmitt, Stephan Herb, Dirk Unnold, Bastian König, Jürgen Borger, Günther Maile, Wolfgang Sperling

 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting