AH Ü32 Pokalspiel FC Queidersbach - SV Haschbach 6 : 5 n.E. (1:1) Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 1
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 02.10.2016 , 801 Seitenaufrufe

In einer insgesamt ausgeglichenen Partei überzeugten beide Abwehrreihen. Nach anfänglichem Abtasten hatten wir dann etwas mehr vom Spiel und erzielten folgerichtig durch Sven Germann die 1:0 Führung. Nach dem Wechsel waren die Gäste das spielerisch und optisch überlegene Team und auch daraus resultierte das verdiente 1:1. Als es mit diesem Ergebnis in die Verlängerung ging, konnten wir zwei Großchancen kurz vor Ende zum Sieg leider nicht mehr verwerten. Im Elfmeterschiessen war es der letzte Schuss der Haschbacher der neben das Gehäuse ging und uns den Pokalsieg bescherte. Zuvor hatten unsere 5 Schützen (Karl Gries, Alexander Brodschneider, Michael Mock, Michael Schneider und Dieter Leis) jeden Elfmeter sicher verwandelt. Somit stehen wir nun im Halbfinale dieses Pokalwettbewerbes, welches aber erst nächstes Jahr am 1. April ausgetragen wird.

Es spielten: Axel Müller, Sven Mattler, Marco Sturm, Lothar Schmitt, Dieter Leis, Michael Mock, Karl Gries, Sven Germann, Alexander Brodschneider, Michael Schneider, Lee Hages, Stephan Herb

 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting