AH SV Tannau (Tettnang) - FC Queidersbach 1 : 1 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
Di, 20.09.2016 , 843 Seitenaufrufe

In einer insgesamt ausgeglichenen Partie waren in der ersten Halbzeit die Chancen Mangelware. Nach der lang hingezogenen Busfahrt an den Bodensee, mussten wir erst mal  die Beine etwas frei laufen und den Körper langsam in Schwung bringen. Nach dem Wechsel hatten wir zunächst mehr vom Spiel und gingen dann auch folgerichtig durch einen Weitschuß von Dieter Leis in Führung. Uwe Winkler setzte danach einen Schuß an den Pfosten und hatte eine weitere Gelegenheit das Ergebnis zu erhöhen. Doch im Gegenzug rutschten zwei unserer Abwehrspieler unglücklich auf dem nassen Rasen aus, so dass der gegnerische Stürmer keine Mühe hatte den Ausgleich zu erzielen. Es blieb dann beim gerechten Unentschieden, das beide Mannschaften noch zusammen im Tannauer Sportheim begossen.

Es spielten: Axel Müller, Michael Wagner, Marco Sturm, Patrick Hemmer, Dieter Leis, Karl Gries, Michael Mock, Lothar Schmitt, Alexander Brodschneider, Lee Hages, Dirk Unnold, Dieter Ritterböck, Volker Hemmer, Jürgen Borger, Martin Lutz, Uwe Winkler, Gunther Lelle

 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting