AH SG Dennweiler/Oberalben - FC Queidersbach 3 : 6 Drucken E-Mail
Benutzerbewertung: / 0
SchwachPerfekt 
Geschrieben von: Dieter Ritterböck   
So, 01.11.2015 , 2677 Seitenaufrufe

Fast während der gesamten Spielzeit waren wir überlegen. Schon zur Pause hätten wir wesentlich höher als 1:3 führen müssen. Dirk Unnold, Lothar Schmitt und Sven Germann schossen die Tore. Ein Weitschuss der Einheimischen brachte den Anschlußtreffer. In der zweiten Halbzeit waren es wiederum Dirk Unnold und Sven Germann die zusammen mit Rob Lancaster den Zwischenstand auf 1:6 hoch schraubten. Viele weitere Chancen wurden danach noch leichtfertig vergeben. Aufgrund Nachlässigkeiten und diverser Leichtsinnsfehler in der Abwehr konnte Oberalben kurz vor Schluß das Resultat für sie noch einigermaßen erträglich gestalten.

Es spielten: Axel Müller, Michael Wagner, Marco Sturm, Patrick Hemmer, Werner Gries, Michael Mock, Lothar Schmitt, Dieter Ritterböck, Sven Germann, Dirk Unnold, Jürgen Borger, Rob Lancaster, Wolfgang Sperling

 
FC Queidersbach 1932 e.V., Powered by Joomla!; Joomla templates by SG web hosting